Aktuell
Neuerscheinungen
News
Neuigkeiten zu Literatur und Multimedia aus dem phantastischen Bereich

Heftserien
Sternenfaust
Maddrax
Perry Rhodan
Perry Rhodan Action

Buchserien
Perry Rhodan - Heyne
Atlan - Fanpro
Sternenfaustchroniken
Maddrax - Zaubermond
Bad Earth - Zaubermond
Titan-Sternenabenteuer
W.H. Schattenchronik
SunQuest
Torn Classics

Buecher
Phantastische Literatur

AutorenInterviewsShopGaestebuchLinksImpressum

 

Sternensonde

Quicklinks
Sternenfaust
Sternenfaust 115

Maddrax
Maddrax 247

Perry Rhodan Action
Perry Rhodan Action 33

Perry Rhodan
Perry Rhodan 2498

Das Rote Imperium
Das Rote Imperium 3

Atlan-Fanpro
Atlan - Monolith 4

Sternenfaust HC
Sternenfaust HC 12

Maddrax HC
Maddrax HC 23

Bad Earth HC
Bad Earth HC 18

SunQuest
SunQuest - Tenebrae

 
 


 

Kürzlich gelesen

 
  Schattenchronik
Karo van Thu
Schattenchronik
Das Erwachen
Schattenchronik
J.J. Preyer
Das Kennedy Rätsel

Bad Earth 8
Manfred Weinland
Entartete Zeit

Coraline
Neil Gaiman
Coraline
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:


Benutzerdefinierte Suche


Werkstattbericht Alisha Bionda: Dark Ladies

Dark Ladies 1Dunkle Damen: phantastisch, düster und erotisch

In den kommenden Wochen stellt die Sternensonde hier die beiden außergewöhnlichen Anthologien der Autorin Alisha Bionda ausführlich vor. In diesem Werkstattbericht beantwortet die Herausgeberin immer neue Fragen zu den Werken und ich werde jeweils eine der Kurzgeschichten rezensieren. So wird mit der Zeit ein umfassendes Interview entstehen und die kompletten Bände ausführlich rezensiert. Dazu gibt es eine exklusive Leseprobe der Story von Autorin und Verlegerin Uschi Zietsch. In ihrem Fabylon-Verlag haben diese schönen Bücher ein Zuhause gefinden.

Werkstattbericht vom 19.04.09:

Die nächste Frage an Alisha Bionda:

Sternensonde: Wie kam es zu deiner Begeisterung für die düstere Phantastik und was findest du daran besonders faszinierend?

Alisha Bionda: Also ich wollte mich eigentlich nicht auf die düstere Phantastik festlegen oder weitestgehend dort meinen Anker werfen. Das war dann irgendwann Teil meiner Entwicklung. Und nicht die schlechteste, wenn ich das recht betrachte. Das düstere liegt mir persönlich auch sehr nahe, da ich ein sehr melancholischer Mensch bin und auch eher die dunklen Stunden des Tages bevorzugte. In der Literatur bietet die düstere Phantastik für mich als Autorin und Herausgeberin mehr Entfaltungsmöglichkeiten. Ich arbeite gerne mit historischen und mystischen, rituellen und wissenschaftlichen Mitteln, um die Phantastik anzureichern und die Verquickung gelingt in der düstere Phantastik für mich stimmiger als in der lichten. Hinzukommt, dass ich selbst gerne Vampirplots mag, aber auch andere Nachtgestalten, sodass ich mich diese Genre näher als anderen fühle. Auch düster-phantastische Erotik liegt mir, und da möchte ich z.B. künftig etwas mit Ascan von Bargen machen. Das reizt mich, weil mir sein Stil gefällt.

Rezension zu Story 7 aus Dark Ladies 1: Der Fluch der Hexengräfin von Corina Bomann:

Die Autorin war mir bisher unbekannt, wird mir jedoch durch diese sagenhafte Geschichte in Erinnerung bleiben. In dieser Geschichte spielt eine kinderentführende Hexe die Hauptrolle. Sie versetzte ein kleines Dorf in Angst und Schrecken bis ihre Macht gebannt werden konnte. Doch nun bereitet die so genannte Hexengräfin ihre Widergeburt vor und die neue Hebamme des Dorfes versucht dies gemeinsam mit dem Dorfpfarrer zu verhindern. Der Beitrag ist die umfangreichste Geschichte des Buches und eine märchenhafte Erzählung. Kurze Dialoge, viel Story in einer dichten und mystischen Atmosphäre. Spannend und ebenso flüssig und schnell zu lesen wie die etwas kürzeren Geschichten.

Hier findet Ihr die exklusive Leseprobe der Sternensonde: Dark Ladies 1 - Uschi Zietsch: Dornröschen...

Die Bücher können im Sternensondeshop bestellt werden.


 

Ausgewählte Rezensionen der Sternensonde erscheinen auch bei:

Terracom Literra

Alisha Bionda

Listinus ToplistenListinus Toplisten SF-Hitliste Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits